Welcome to Synthiam!

Program robots using technologies created from industry experts. ARC is our free-to-use robot programming software that makes features like vision recognition, navigation and artificial intelligence easy.

Get Started
Germany
Asked — Edited

Ez-Builder Programmierer Aus Deutschland Programmer From Germany

Hallo,
da mein english eine Katastrophe ist bin ich auf der suche nach einem EZ-Robot Bastler aus Deutschland zum austauschen. Hat jemand Interesse?


Hello there,
because my English is a disaster I am to replace hobbyists from Germany looking for an EZ-Robot. Is someone interested?

Greetings Sven

#1  
Your english translation was still a little hard to understand. If you can clarify it, it would be very helpful.

Ihre Übersetzung wurde noch ein bisschen schwer zu verstehen. Wenn Sie klären können, wäre es sehr hilfreich.
Germany
#2  
Vielen Dank für den Hinweis, ich suche einfach jemanden aus Deutschland mit dem ich mich austauschen kann, da meine Englischkenntnise sehr schlecht sind.


Thanks for the hint, I just want to meet people from Germany with whom I can exchange myself, because my English Skills are very bad.

Sven
#3  
Hallo Sven!

Wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kannst dich ja gerne mal melden, zwecks Info und Programmier Austausch.

Komme aus Berlin und du?

Grüsse

Boris
Germany
#4  
Hallo Boris,
vielen Dank für Dein Angebot auf welches ich gern zurück komme, ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Rutsch. Ich wohne gar nicht weit weg von Dir, Falkenberg Elster, das ist etwa 130 km südlich von Berlin.
Mein Problem ist dass ich keine programmierkenntnisse habe, Elektronik und Hardware ist kein Problem. Ich habe mir zwei 80 er Jahre Roboter mit der EZB umgebaut. Erst die V3 nun die V4. Ja und nun wo es ans programmieren geht kommen die Probleme. Ich würde mich freuen wenn ich Dich mit dem ein oder anderen Problem um Rat bitten könnte.

VG Sven
#5  
Hallo Sven,


kein Ding, aber soviel Programmier Kenntnisse braucht man für den EZB nicht. Das ist der Arduino schon komplizierter!

Vielleicht kannst du mir bei der ein oder anderen technischen Frage helfen. Ich versuche einen Inmoov zu machen und da gibt es schon ein paar technische Baustellen ;-)

Aber erstmal ein guten Rutsch.

Boris

PS: Ist es auch so laut bei dir draussen?
Germany
#6  
Ein Inmoov, Toll! Da würde es bei mir wieder beim 3D Druck hapern, also nicht beim Drucken, so einen Drucker zusammenzubauen zu verbessern und etwas zu drucken ist kein Ding, aber etwas in CAD zu zeichnen - unmöglich, leider.
Meinen 3D-Drucker hab ich deswegen schon seit Monaten nicht mehr benutzt. Ich hab auch einfach nicht die Zeit mich damit intensiv zu beschäftigen.

Nein hier ist es ruhig, Kleinstadt eben. So nun genug für heute, ebenfalls Guten Rutsch!

VG Sven
#7  
Hallo Sven!


Frohes neues!


Bei dem Inmoov brauchst du keine CAD Fähigkeiten. Alle Teile gibt es fetig zum downloaden bei http://inmoov.fr/inmoov-stl-parts-viewer/

und alle Remixe von Teilen gibt es hier: http://www.thingiverse.com/search?q=inmoov&sa=

Hier ist mein Stand der Dinge von meinem Inmoov (11/2015) https://www.youtube.com/watch?v=-YmP6xtrLus+


Und was mir nicht gepasst hat, hab ich einfach mit Sandpapier bearbeitet oder mit Füllspachtel wieder aufgefüllt. Ich kann auch nicht so wirklich mit einem 3D Programm umgehen, naja ich lerne gerade ein wenig.


Boris
Germany
#8  
Hallo Boris,
ebenfalls frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

Das Video von deinem Hansi ist schon toll, auch wenn er noch keine Arme hat. Ich hab gar nicht gewusst, dass es die Druckteile dafür kostenlos gibt. Das ist schon verlockend. Ich kann mir aber gut vorstellen dass Du bei den Druckteilen Nacharbeit hattest, ich hab mir mal den hier ausgedruckt: http://www.thingiverse.com/thing:11968
Da hatte ich auch noch zu feilen und schleifen. Sieht aber gut aus.

Von meinem Omni gibt es hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=yajCwDFeu_Q
Ist aber der Stand von 2013 seitdem hat sich viel getan, vor allem kann er jetzt deutsch sprechen und verstehen.
Mit dem was ich bei EZ-Robot ohne programmierkenntnisse umsetzen kann denke ich am ende zu sein. Momentan versuche ich schon seit Tagen Zustände auszuwerten, Beispiel der Roboter spricht (sayEZB) und dazu möchte ich eben LEDs ansteuern konkret den 18 LED RGB Block.
oder
Objekterkennung, ich habe ein Gesicht angelernt, der Roboter erkennt es, aber wie werte ich das aus also er sieht mich, erkennt mich und soll "Hallo Sven" sagen.

Vieles was ich ausprobiere funktioniert auch nicht, z.B: Browser(http://www.google.de)

Da kommt folgende Fehlermeldung: Start
1: Browser(http://www.google.de)
> Error on line 1: Missing String Quotes or Invalid Expression: http:
Done (00:00:00.0240015)

Sieht aus als kann er die URL nicht lesen?

Ideal wäre es wenn wir uns mal beide Zeit nehmen könnten und telefonieren, dann könnte man mal einiges durchgehen bzw. per Teamviewer auch zusammen testen.

VG Sven
#9  
Hallo Sven,


Ich habe gerade mal geschaut wegen der Objekterkennung (finde ich gerade natürlich nicht) aber ich hatte schon mal ein Script (ich als Objekt) und erkennt mich dann und sagt "Hallo Boris" .

Ist nicht so schwer gewesen, aber ein Nachteil.... Der Script muss ein paar Minuten pausieren, sonst sagt er alle paar Sekunden "Hallo Boris"

D.h. Jemand anderes dann erkennen in der Pause erkennen wird schwierig....

Browser? Komme ich jetzt nicht drauf, was du meinst.


Ja wir können ja mal nächste Woche abends telefonieren... Teamviever hab ich auch.

Grüße Boris


PS:

Ja so ein Omni wollte ich als kleines Kind auch haben :-( Jetzt baue ich mir einen richtig großen ;-)
Germany
#10  
Hallo Boris,
ja der Omnibot 2000 bzw. alle Roboter von Tomy waren mein Traum, aber gleich nach der Wende unerschwinglich. Ich war 1989 gerade mal 9 Jahre, als ich das erste mal ins KDW kam und die Roboter gesehen habe total überwältigt. Jetzt habe ich auch einen:-) Und jetzt schon deutlich besser als das Original.

Hab den Script mit der Objekterkennung heute im Forum gefunden, funktioniert Super. Danke
Für die Ansteuerung der LEDs beim sprechen habe ich jetzt auch eine Lösung gefunden und zwar, dass ich neben dem SayEZB Befehl die LEDs ansteuere und zum ende wieder abschalte, ist etwas umständlich da ich dies bei jedem Wort was er sagt noch manuell hinzufügen muss aber was solls.

Wegen dem Browser, ich glaube das erkläre ich Dir am Telefon. Hab auch noch ne Menge anderer Fragen, hab heute viele Probiert.
Gern können wir Abends mal telefonieren. Wann passt es Dir am besten, also welcher Tag und welche Uhrzeit?

Hier mal meine geschäftliche URL: www.ripower.de
da weißt Du auch gleich was ich sonst noch mache und Du findest auch meine Kontaktdaten.

VG Sven
Germany
#11  
Hi Boris,
ich bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich die Kamera über Stunden aktiv habe:
Zu wenig Arbeitsspeicher kann aber nicht sein, ich habe noch über 50% von meinen 8 GB frei. Auslastung etwa 44 - 48%.

Kennst Du das Problem? Wenn nicht schicke ich es mal an DJ Sures.

ezbv4 camera image render error: System.OutOfMemoryException: Nicht genügend Arbeitsspeicher.
bei System.Drawing.Bitmap..ctor(Stream stream)
bei EZ_B.Camera.tCkmJiIoL7(Byte[] )
bei EZ_B.EZBv4Video.aOBpWgc6y8(Object )





Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.OutOfMemoryException: Nicht genügend Arbeitsspeicher.
bei System.Drawing.Graphics.CheckErrorStatus(Int32 status)
bei System.Drawing.Graphics.DrawImage(Image image, Rectangle destRect, Int32 srcX, Int32 srcY, Int32 srcWidth, Int32 srcHeight, GraphicsUnit srcUnit, ImageAttributes imageAttrs, DrawImageAbort callback, IntPtr callbackData)
bei System.Drawing.Graphics.DrawImage(Image image, Rectangle destRect, Int32 srcX, Int32 srcY, Int32 srcWidth, Int32 srcHeight, GraphicsUnit srcUnit, ImageAttributes imageAttr)
bei System.Windows.Forms.ControlPaint.DrawBackgroundImage(Graphics g, Image backgroundImage, Color backColor, ImageLayout backgroundImageLayout, Rectangle bounds, Rectangle clipRect, Point scrollOffset, RightToLeft rightToLeft)
bei System.Windows.Forms.Control.PaintBackground(PaintEventArgs e, Rectangle rectangle, Color backColor, Point scrollOffset)
bei System.Windows.Forms.Control.PaintBackground(PaintEventArgs e, Rectangle rectangle)
bei System.Windows.Forms.Control.OnPaintBackground(PaintEventArgs pevent)
bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.OnPaintBackground(PaintEventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Control.PaintWithErrorHandling(PaintEventArgs e, Int16 layer)
bei System.Windows.Forms.Control.WmPaint(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: .
#12  
Hallo Sven,

ich hatte noch nie so lange die EZB Kamera so lange an..... Kann ich dir gar nicht sagen.

Am besten wir quatschen mal.


Do. oder Fr. ist gut. So Ab 18-19 Uhr.

Gruss Boris
Germany
#13  
Hallo Boris,
ich habe vom DJ schon eine Antwort, das sind Netzwerkprobleme, kann ich so nicht nachvollziehen, da Roboter und W-Lan Empfänger nur wenige cm voneinander getrennt sind ist eben so. Ich habe das jetzt so gelöst, dass ich die Kamera alle 2-3 Minuten kurz anschalte und wieder einschalte, es scheint zu funktionieren.

Okay, Wo finde ich Deine Tel. Nummer? Ist es die im Impressum auf Deiner Homepage?

VG Sven
#14  
Hallo Sven!


Ja das ist die Nummer!

Kannst ja schon so um 16-17 anrufen. Ab 18 ist der AB geschaltet.


Gruss Boris
Germany
#16  
Hi Boris,
Du hast mir doch gestern erzählt da gibt es jemanden der eine Datenbank hinterlegt auf die ARC zugreifen kann, war das EZ-AI? Ich finde nichts darüber.

VG Sven
#18  
Hallo Sven!

Paulo war schneller! ;-)


@Paulo Genau! ;-)

Boris
Germany
#19  
Hallo ihr beiden, vielen Dank, dass muss ich mir mal in Ruhe ansehen.
Germany
#20  
Hi Boris,
ich habe gerade den Mathematik Script hochgeladen, ich habe noch versucht einzufügen dass er sagt wenn er eine Zahl nicht richtig verstanden hat, ich weiß aber nicht wie man kleiner als setzt, ich habe folgende Zeile:

else

$SpeechConfidence (0,6)

sayEZBWait("Entschuldigung, ich habe Dich nicht richtig verstanden")

GoTo(start)

endif

Einmal hat es funktioniert sicher hab ich da genau 0,6 getroffen, ich möchte aber dass er das sagt wenn der Wert kleiner 0,6 ist.
#21  
Hallo Sven,


das müsste ungefähr so heißen:


$SpeechConfidence <= (0,6)

oder

$SpeechConfidence ( <= 0,6 )


das müsste heißen "kleiner - gleich" also < =


probier das mal aus.

Boris
Germany
#22  
Hi Boris, Danke, ich probier das heute Abend mal aus, mir war nicht klar das solch banale Zeichen wie kleiner als auch verstanden werden. Hätte ich ja mal probieren können.

Das Problem mit der Kamera habe ich in diesem Post mal an den DJ gemeldet: http://www.ez-robot.com/Community/Forum/Thread?threadId=8860&page=2

Er hat eine Lösung aber ich bin zu blöd die zu verstehen, der Link den er gepostet hat ist der vom Problem und wenn ich in die ARC Software betrachte kann ich keine neuere Version als die von gestern die auch nicht funktioniert hat entdecken. Vieleicht hat er die von gestern ja ersetzt, ist schon komisch. Vor allem funktionieren die neuen Versionen ja alle nicht, aber ich weiß einfach nicht wie ich ihm das erklären soll, vieleicht rufst Du mich ja mal an, mich würde interessieren ob der Fehler nur bei mir ist. Ab der Version vom 6.1. 2016 (andere habe ich nicht getestet) wartet er nicht mehr "SayEZBWait" ab, spricht abgehackt und die Ausgabe an den 18 LED RGB Block läuft auch nicht mehr.
Germany
#23  
Hallo Boris,
weder
$SpeechConfidence <= (0,6)

noch

$SpeechConfidence ( <= 0,6 )

funktioniert
Germany
#24  
Hallo Boris,
ich habe jetzt stt dem Komma einen Punkt gesetzt, komischerweise funktioniert es jetzt manchmal aber nur wenn er es verstanden hat. Können wir morgen Abend noch mal telefonieren?

VG Sven
#25  
Hallo Sven,

kein Ding könne wir machen so ab 20... wie immer?

Boris
Germany
#26  
Hi Boris, ja wäre Super. Danke
#28  
Hi Sven,


sorry voll verpennt. Hatte heute soviel zu tun ich bin um 19 kurz eingeschlafen.

Morgen probieren wir es noch mal ;-)


Sorry

Boris
Germany
#29  
okay, dann bis heute Abend.
Germany
#30  
Hi Boris, schade dass Du mich wieder versetzt hast, vieleicht kann ich Dir ja mal eine Frage die ich gern mit Dir besprochen hätte aufschreiben. Ich möcht gern das mir mein Plastekumpel den Wochentag und den Monat sagt.
Im Grunde ja ganz einfach aber es funktioniert nicht.
Hier mal eine Überischt der Variablen die funktionieren oder eben nicht:

$date funktioniert
$month funktioniert
$year funktioniert
$day funktioniert
$dayName funktioniert nicht
$hour funktioniert
$minute funktioniert
$second funktioniert
$monthName funktioniert nicht

Hast Du eine Idee weshalb alle Variablen mit Name hinter der Variable nicht gehen? Muss ich diese noch bestimmen wenn ja aber wie?

VG Sven
Germany
#31  
Hallo Boris,
welche Kamera nutzt Du, kannst Du mir da etwas empfehlen? Ich nutze ja bisher nur die von EZ-Robot.
Danke
PRO
Synthiam
#32  
None of those items in the list are functions. Those are all constant variables, as defined in the scripting manual. Here is an example...


User-inserted image
Germany
#33  
Hello DJ,
Yes, there are variables, but what should I do so the robot says this Variable?

SayWait ("$date") is working
SayWait ("$month") is working
SayWait ("$year") is working
SayWait ("$day") is working
SayWait ("$dayName") not working
SayWait ("$hour") is working
SayWait ("$minute") is working
SayWait ("$second") is working
SayWait ("$monthName") not working

Alle Variablen mit (Name) funktionieren nicht.

Here another Test:

Code:

Start
1: ControlCommand("Speech Recognition", PauseOn)
2: $W = $DayName
3: SayWait("Heute ist" + "$W")
Done (00:00:03.3601919)


The Robot dont say the Day (Freitag).

In Variable Watcher I see that it is set correctly.


Do you know what I mean?
#34  
@lizpoir
You will need to remove the quotes around the $W variable:

Code:


SayWait("Heute ist" + "$W")
#Should be:
SayWait("Heute ist" + $W)


Testing it in various voices, I find none of them can seem to pronounce Friday correctly. Anna comes closest but adds something to the end of the word. I'm not sure how it is in German. Maybe it is pronounced correctly then. I mention this in case you find it does not pronounce it correctly in German either. It is a fault in the voice algorithm and not in the script itself.

EDIT I found the cause of the pronunciation problem. There needs to be a space at the end of the first part:

Code:


SayWait("Heute ist " + $W)
# Space Added __|

It was treating it as all one word before (istFreitag).

EDIT AGAIN
I forgot to mention that, if you remove the quotes around the original variables, such as $DayName, it will also work without having to use the $W variable. Such as:

Code:


SayWait("Heute ist " + $DayName) #Correct
SayWait("Heute ist " + "$DayName") #Wrong

Basically, the rule is, never put quotes around a variable when using it in a script.
Germany
#35  
@WBS00001
Thanks for the help now it works always. To me it was not about the debate but it just did not work, the robot did not say anything. This is my script works great:

Code:


ControlCommand("Speech Recognition", PauseOn)
$v = $monthName
$w = $DayName
$response = getrandomunique(0,3)
if($response =0)

$z=1
SayWait("Heute ist" + $w + "der" + $day + "te" + $v + $year)
$z=0

elseif($response =1)

$z=1
SayWait("Es ist noch immer" + $w + "der" + $day + "te" + $v + $year)
$z=0

elseif($response = 2)

$z=1
SayWait("Wie oft fragst Du mich denn noch, heute ist" + $w + "der" + $day + "te" + $v + $year)
$z=0

endif


You have noted that even without an additional variable works, unfortunately this is not the case with me:

Code:


SayWait("Heute ist " + $DayName)

Dont work, but this work:

Code:


$w = $DayName
SayWait("Heute ist" + $w)



It's sometimes not that easy. Thanks to you and greetings from Germany.

Sven
PRO
Synthiam
#36  
You can save a lot of code and typing by using the variable on the same line. Also, add a space between the words. Ifyoudonotaddspacesitdoesn'tmakesense. Language requires spaces.

This is not good:

Code:


say("day is" + $dayname)


This is good:

Code:


say("day is " + $dayname)


*Note how there is a space at end of "day is "

You're doing good!

PS, there is are many example projects in the EXAMPLES folder of ARC. One in particular that could be useful for this conversation is called VARIABLES.EZB. I would recommend viewing that example project. It demonstrates how to use variables, spaces, etc...
#37  
@lizpoir
I'm very glad to hear you have it working. Still, it's strange that adding the space after 'ist' did not work for you. It may be just an odd language difference.

Would you run a test to satisfy my curiosity? Please try adding a period after ist, like this:

Code:


SayWait("Heute ist. " + $DayName)

to see what happens. Thanks.
Germany
#38  
@WBS00001
with 2 periods after (ist) works also.

I thank you all for the help, that was exactly my fault, the space was missing.
Great, thank you!

Code:

ControlCommand("Speech Recognition", PauseOn)

$response = getrandomunique(0,3)
if($response =0)

$z=1
SayWait("Heute ist " + $DayName + "der" + $day + "te" + $MonthName + $year)
$z=0

elseif($response =1)

$z=1
SayWait("Es ist noch immer " + $DayName + "der" + $day + "te" + $MonthName + $year)
$z=0

elseif($response = 2)

$z=1
SayWait("Wie oft fragst Du mich denn noch, heute ist " + $DayName + "der" + $day + "te" + $MonthName + $year)
$z=0

endif


It works great!

Yes I try a lot and most also have a lot of problems just getting to be active because of the language in the forum. Please forgive me this also many questions that should not be basically. I try to learn everything.

They are very helpful thanks a lot.
I have now also equal a new problem to which I have just uploaded a video. I'm going to build a new small robot, this I use multi-rotation servos and does not work properly. Explore the video:

https://youtu.be/wwaaWDcvSrg

It is probably not the servos because I have tested 6 such servos.
#39  
Ok, good. I must have misunderstood your previous post. I thought you were saying that it still did not work properly even when you added a space after the ist.

One more point. There should be spaces before and after der and te also. This makes them separate words. Also a space between the varaibles $MonthName and $year. It seems to work out ok now because the speech generator automatically breaks up the speech sent to it if it sees a number at the end of a word. This is what you are actually sending to the 'SayWait' command now:
Heute ist freitagder30teJanuar2016

This is what you really want to send:
Heute ist freitag der 30 te Januar 2016

Adding those spaces will do that.

In this particular case it will sound much the same either way, however, that will not always be the case.

Unfortunately, I've never worked with the continuous rotation servos so I have no advice for your on that but I'm sure someone will.
Germany
#40  
@WBS00001
Please excuse my late reply, I have a lot of business to do at the moment. Thank you for your renewed instructions. I will implement them in the next few days and hope that someone will help me with the servo problem.
#41  
Guten abend Sven,

Welcher servos benützt du in die "servofehler" video?

Claus
Germany
#42  
Guten Morgen Claus,
Danke für Deine Kontaktaufnahme, ich habe vor 2 oder 3 Jahren mal 2 EZ-B Sets (V3) bestellt, da waren die Servos mit dabei, sind also Original Ez-Robot Rotation Servos welche ich jetzt zum ersten mal an der V4 benutzen wollte.

VG Sven